Von FUSE entwickeltes und zertifiziertes Medizinprodukt myTcell-App ist jetzt verfügbar

myTcell App
App „my Tcell“
Seit dem 15. Juni 2021 ist die App europaweit für iOS, Android und als Desktop-Version unter www.mytcell.de verfügbar.

Ein Jahr lang hat FUSE im Auftrag des Ludwig-Maximilians-Universität Klinikums München die App „my Tcell“ entwickelt und ihre Zertifizierung als Medizinprodukt Klasse I bewirkt. Damit ist FUSE registrierter Medizinproduktehersteller. Die App unterstützt Ärzte beim Management der Nebenwirkungen der neuartigen Krebstherapien mit CAR T-Zellen und BiTEs. Nun ist sie online.

myTcell enthält zahlreiche Features wie z.B. interaktive Tools für die Schweregradeinstufung von Nebenwirkungen, die bei derart neuartigen Therapien auftreten können. Den Nutzer*innen ist es außerdem möglich, myTcell als Nachschlagewerk zu nutzen. Alle Inhalte der App basieren auf international konsentierten Leitlinien der American Society for Transplantation and Cellular Therapy (ASTCT), der European Society for Blood and Marrow Transplantation (EBMT) und dem National Comprehensive Cancer Network (NCCN).

Nach der Phase der Konzeption, der technischen Umsetzung und der Zertifizierung ist es nun soweit: Seit dem 15. Juni 2021 ist die App europaweit für iOS, Android und als Desktop-Version unter www.mytcell.de verfügbar.

Wenn auch Sie an den Inhalten der myTcell App interessiert sind, können Sie sich die App mit den folgenden QR-Codes herunterladen. Die Inhalte von myTcell sind jedoch nur mit einem gültigen DocCheck- oder DGHO-Login verfügbar.

Wir bedanken uns bei der Ludwig-Maximilians-Universität für ein großartiges Projekt und auch die Kundin ist sehr zufrieden:

Ein herzliches Dankeschön und ein großes Lob an alle Beteiligen und Unbekannten im Hintergrund! Die Zusammenarbeit mit Ihnen ist großartig und macht uns sehr viel Freude.

Dr. Viktoria Blumenberg, Postdoctoral Researcher an der LMU


Jetzt geht das Projekt mit Feature-Erweiterungen und einer umfangreichen Rezertifizierung nach aktueller EU-MDR (Medical Device Regulation) in die nächste Runde.

Erfahren Sie mehr über die myTcell-App.