Transparente Zusammenarbeit: Wir managen unsere IT-Projekte mit JIRA

JIRA_Projektorganisation bei Softwareentwicklung
Projektmanagement mit JIRA
Projektmanagement mit JIRA

JIRA, ein Tool der Firma Atlassian, bietet vielfältige Funktionen, die das agile Arbeiten, insbesondere an IT-Projekten, erleichtern. Das Organisationstool ermöglicht es allen Teammitgliedern, den Projektverlauf effizient zu planen, zu verfolgen und die entwickelte Software im gesteckten Zeitrahmen auszuliefern.

Optimale  Organisation des Workflows

Jedes Projekt bei FUSE hat ein eigenes JIRA-Board und damit eine zentrale Anlaufstelle für das Aufgaben-Management. Aufgaben können Workflows zugeordnet, Teammitgliedern eine Übersicht über die noch offenen To-Dos angezeigt und allen Beteiligten eine zuverlässige Dokumentationsmöglichkeit gegeben werden.

In Sprints, d.h. festgelegten Zeiträumen im Entwicklungsprozess, erledigt das Team Aufgaben aus dem Produkt-Backlog. Sprints sind in der Regel ein, zwei, oder vier Wochen lang. Am Ende eines Sprints hat ein Team normalerweise ein funktionierendes Produktinkrement entwickelt und implementiert. Damit werden auch große Projekte in übersichtliche, gut evaluierbare Zwischenschritte unterteilt.

Schnelles Feedback, enger Austausch

Das Team erhält zeitnah Feedback und die Projektmanager*innen können eventuelle Schwierigkeiten schnell erkennen. So können Kapazitäten geplant, Aufgaben priorisiert und Informationen in Echtzeit geteilt werden. 

Kunden haben direkten Zugriff auf JIRA

Eine besondere Erleichterung bietet das Tool auch in der Kommunikation mit unseren Kunden. Wenn Sie ein IT-Projekt wie etwa eine App-Entwicklung oder einen Website-Relaunch mit uns planen, erhalten Sie künftig einen eigenen JIRA Account und damit Ihren direkten Draht zu unseren Entwicklern.
Das bedeutet: Auch Sie können unmittelbar neue Aufgaben hinzufügen und jederzeit abrufen, wie der Stand der Entwicklung ist. Damit wird der Prozess der Softwareentwicklung noch transparenter und die Kommunikation optimiert. Diese positiven Effekte spiegeln sich auch im begeisterten Feedback unserer Kunden zu dieser neuen Art der Projektorganisation wider: Auch ihre Workflows werden so optimiert und transparente Berichte ermöglicht.

Profitieren auch Sie von unseren digitalen Kommunikationskanälen! Wir freuen uns darauf, Ihnen innovative und agile Projektabwicklungen zuzusichern.

Melden Sie sich gerne bei Matthias Steffen unter matthias.steffen@fuse.de, wenn Sie mehr erfahren möchten!