Barcode-Scanner Apps – Das gläserne Produkt

Die Barcode-Scanner App funktioniert ganz einfach: App starten und Strichcode oder QR Code vor die Kamera halten. Der Code wird von der Software erkannt und die Information wird entsprechend dem Code angefordert. Das kann über die eigene Datenbank erfolgen oder z.B. über Suchmaschinen oder Preisvergleichsplattformen. Bei einem QR Code sind größtenteils URLs hinterlegt diese wird je nach Softwareeinstellung angezeigt oder direkt aufgerufen. Die Informationen werden dann angezeigt.

Bei den Produktinformationen handelt es sich meist um Name, Hersteller, Preis (Preisvergleich von unterschiedlichen Anbietern), Herkunft, Inhaltsstoffe und Kundenbewertungen. Bei Lebensmitteln wird z.B. die Gesundheitsampel angezeigt, die verständlicher über Fett- und Zuckerwerte informiert, als das Kleingedruckte auf der Packung

Beispiele:
Amazon ermöglicht die Produktsuche über Barcode Scan, ebenso wie Ebay.
Woabi bietet die Möglichkeit Preise zu vergleichen.
Barcoo ist ebenfalls eine Preisvergleichs-App.
Target, ein amerikanischer Supermarkt, bietet neben Produktinformationen auch die Möglichkeit, sich eine Einkaufsliste zu erstellen.
RedLaser bietet einen Preisvergleich allerdings hauptsächlich für den Englischsprachigen Raum.

Haben Sie Fragen zum Thema App Entwicklung?