Kreative Werbeagentur in Hamburg feiert Kirschblütenfest

Am 17. Mai 2012 ab 19 Uhr ist es wieder so weit! FUSE feiert wie jedes Jahr an der Außenalster das Kirschblütenfest mit Bier und Biofleisch-Grillen. Um uns auf das großartige Feuerwerk einzustimmen, starten wir schon um 19 Uhr mit unserem traditionellen Grillfest und zwar bei jedem Wetter. Lassen sich mit leckerem Bier, gutem Wein und schmackhaftem Bio-Fleisch verwöhnen. Mit ein bißchen Glück, steht uns auch ein Ruderboot für kleine Alsterfahrten zwischendurch zur Verfügung!

Werbeagentur Hamburg

…und wenn wir feiern vergessen wir APP Programmierung, Imagefilme und Softwareentwicklung

Melden Sie sich hier bis zum 11.5.2012 an! Sie finden uns gleich gegenüber vom Interconti, am Ende der Fontenay auf der „Kleinen Landzunge“. Finden Sie den Weg zu uns mit der Google-Karte.

Girls- und Boysday bei FUSE – Ein Blick hinter die Kulissen einer Werbeagentur

Der Traumberuf vieler junger Leute ist ein Job in einer Werbeagentur. Hinter dem weitgefassten Begriff Werbeagentur verbergen sich viele unterschiedliche Aufgaben. Welche genau haben unsere Teilnehmer Luca Wrede, Luca Junge, Clemens Premesberger und Jan Köpke am 26.04.2012 gelüftet.

Boysday FUSE

Der Arbeitsalltag in einer Full-Service-Werbeagentur

Die Hauptarbeitsbereiche bei FUSE lernten die vier Jungs zuerst kennen und haben sich von jeder Abteilung etwas über den Arbeitsalltag erzählen lassen.
Die kreative Arbeit unserer Grafiker und Mediendesigner sahen sie zuerst, wie sie die Layouts für APPs und Websites gestalten. In der Filmabteilung lernten sie wie Imagefilme, Produktfilme und Werbefilme geschnitten und in After Effekts nachbearbeitet werden.
Danach besuchten sie in der IT-Abteilung die hochkonzentriert arbeitenden Programmierer, die die Layouts umsetzen.

Die Projektmanager bündeln die Aufgaben der Produktion. Dort wird Ihnen erzählt wie umfangreich die Organisation eines Projektes sein kann – von der Strukturierung der Kundenwünsche bis hin zum fertigen Ergebnis.

Am Nachmittag durften die vier Jungs in der Innenstadt selbst einen Film drehen und sich gegenseitig zum Aspekt Social Media interviewen. Dann wurde das gesammelte Filmmaterial geschnitten und mit der passenden Musik unterlegt. Bei der Feinarbeit, der Gestaltung des Intros und des Abspanns hatten sie besonders Spaß.

Das Ergebnis der eigenen Arbeit durften sie am Ende des anstrengenden Boysdays in den Händen halten: Sie bekamen ihren eigenen Film auf DVD mit nach Hause.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Website: https://www.fuse.de/events

Wir beantworten Ihre Fragen gerne persönlich, dazu können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden:

Nutzung sozialer Netzwerke steigt

Immer mehr Menschen in Deutschland sind in sozialen Netzwerken unterwegs. Dabei sind es längst nicht mehr nur „die jungen“, die über Social Media ihre Kontakte pflegen. Denn das Social Web hat längst Einzug in die breite Gesellschaft gefunden, wie Statistiken eindrucksvoll belegen.

Immer öfter wird Facebook und Co. mobil über das Smartphone genutzt. Ähnlich wie Twitter bietet auch Facebook spezielle Apps fürs Smartphone an mit denen man unterwegs auf den Dienst zugreifen kann. Sowohl für Apple als auch für Android ist eine entsprechende App verfügbar. Auch eine Facebook-App, die für das iPad optimiert ist wird von den Nutzern sehnsüchtig erwartet.

Laut „Mobile Media Ranking“ von Nielsen sind weibliche App-Nutzerinnen deutlich stärker Social-Media-affin. Während rund 81 Prozent der Frauen in der Testgruppe eine Facebook-App nutzen waren nur 69 Prozent der männlichen Testteilnehmer mobil bei Facebook aktiv.

Auch das Argument, Facebook sei nur etwas für „junge Leute“ greift längst nicht mehr. Denn mit wachsender Verbreitung stieg auch das Durchschnittsalter des Facebook-Users auf 38 jahre.

Haben Sie Fragen zu Social Media Marketing und Facebook App Programmierung in Hamburg?

Internetnutzung nimmt rasant zu

Immer mehr Menschen in Deutschland sind online, wie Statistiken eindrucksvoll belegen. Die bedeutet für Werbe- aber auch Printmedien, dass sie sich mit neuen Wegen der Kommunikation auseinandersetzen müssen, um am Ball zu bleiben.

Haben Sie Fragen zu Online Marketing oder Social Media Marketing in Hamburg?

dmexco am 21. und 22. September 2011 in Köln: Internationale Leitmesse für die digitale Wirtschaft auf Rekordniveau

Schon drei Wochen vor Beginn war die dmexco 2011, internationale Leitmesse und Kongress für die digitale Wirtschaft, laut Veranstalter komplett ausverkauft. 440 Aussteller sind hier in diesem Jahr vertreten, was einmal mehr die Bedeutung des digitalen Marketings verdeutlicht. Neu hinzugekommen sind eine zweite Halle und ein Länderpavillon, auf dem 16 Unternehmen aus Österreich vertreten sind. Die Fläche der Messe wurde von 28.000 m² auf über 42.000 m² vergrößert. Eine gute Übersicht bietet der Hallenplan. Schon jetzt zeichnet sich aufgrund der bereits eingegangenen Registrierungen auch ein neuer Besucherrekord ab. Über 17.000 Fachbesucher werden zur Messe erwartet. Zum Vergleich: 2010 kamen 15.800 Interessierte.

Inhaber der Marke dmexco ist der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., der die Koelnmesse als Veranstalter unterstützt und mit der Digital Lounge bzw. einem Stand auf dem Messeboulevard vertreten ist. Von hier aus bietet der Verband exklusiv 21 Führungen an, die so genannten Guided Tours.

Aufgrund der große Nachfrage finden die Rundgänge in diesem Jahr mehrfach statt. Es geht hier zum Beispiel um Social Media Marketing, Digitale Marketingtrends, Mobile oder den Bereich E-Commerce. Teilnehmer bekommen eine Themeneinführung durch einen Experten, ein Headset und eine Tasche mit umfangreichen Informationen. Die Touren informieren über neue Trends aus der Online-Branche und laden zum Dialog mit Ausstellern ein. Interessierte sollten sich bereits vorab online anmelden, denn pro Tour können maximal 25 Personen teilnehmen.

Der Besuch der dmexco ist für Fachbesucher kostenlos. Die Mischung aus Messe und Konferenz mit einem umfangreichen Seminarangebot gilt als Branchentreff für Online-Vermarkter und ihre Kunden. Hier finden sich Verantwortliche aus den Bereichen Marketing, Media und Werbung zusammen. Veranstaltungsort sind die Hallen 7 und 8 sowie das Congress Centrum Nord der Koelnmesse, Messeplatz 1 in 50679 Köln.

Bereits am Vortag findet das Auftaktevent „UBERCLOUD – The visible mass of digital creativity“ statt. Hierbei handelt es sich um ein neues Sonderkonferenzformat rund um das Thema digitale Kreativität. Die Teilnehmerplätze sind limitiert. Mehr Informationen gibt es unter https://www.ubercloud.de/.

Haben Sie Fragen zum Thema App Entwicklung und Programmierung für iPhone, iPad, Android oder Facebook in Hamburg?

Haben Sie Fragen zu Online Marketing oder Social Media Marketing in Hamburg?

Mobiles Bezahlen – Mobile Payment

Einer Studie von Juniper Research belegt, dass mobiles bezahlen per Smartphone („Mobile Payment“) auch in Deutschland zunehmend an Beliebtheit gewinnt. Bereits jetzt bezahlen rund 1,8 Millionen Nutzer mit Hilfe ihres Smartphones. Bis 2015 dürfte die Nutzerzahl sich auf 2,5 Millionen erhöhen und somit um rund 40% zunehmen. Insbesondere im Bereich Nahverkehr und Unterhaltung besteht noch deutliches Wachstumspotential.

Für Nutzer von mobilen Bezahlservices zählt dabei vor allem die schnelle Kaufabwicklung und zeitliche Unabhängigkeit von Servicezeiten. Langes anstehen am Ticketautomaten gehört vielerorts für Smartphone-Besitzer bereits der Vergangenheit an. Aber auch mobil erworbene Medien wie Filme, Musik oder Online-Magazine erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Dass das Potential für Smartphone-Bezahlfunktionen in Deutschland bei weitem noch nicht ausgeschöpft ist zeigt ein Blick nach Indien. Dort werden für das Jahr 2015 rund 400 Millionen Nutzer erwartet. Tendenz weiter steigend.

Diesen Trend haben die Großen der Branche bereits erkannt. Zusammen mit Mastercard entwickelte Google ein neues Bezahlkonzept für Smartphones: Google Wallet. Das System basiert auf einer Flächendeckenden Bereitstellung von Auslesegeräten durch den Finanzdienstleister Mastercard in Verbindung mit einem neuen Smartphone aus dem Hause Google. Dieses hat von Haus aus einen Chip integriert, der mit den Bezahlstationen kommunizieren und Zahlungsdaten austauschen kann.

Sowohl Käufer als auch Anbieter können von Mobile Payment profitieren. Kunden können bequemer einkaufen ohne sich dabei von langen Schlangen oder Öffnungszeiten eingeschränkt zu fühlen. Verkäufer die diesen zusätzlichen Service anbieten dürfen sich daher über Umsatzzuwächse freuen.

Haben Sie Fragen zum Thema App Entwicklung und Programmierung für iPhone, iPad, Android oder Facebook in Hamburg?

„Early Bird“- Messe in Hamburg erhält APP von FUSE

Early Bird ist eine internationale Fachmesse für Konsumgüter und Designobjekte aus den Bereichen Wohnen, Dekorieren, Kochen und Genießen. Sie fand vom 31. Juli bis zum 1. August 2011 in Hamburg statt. Veranstalter ist die HWD (Hanseatische Wirtschaftsdienste AG).

Über die Early-Bird-App erhält der Nutzer alle Informationen rund um die Messe direkt auf das Smartphone. Integrierte Hallenpläne und ein Planer sorgten für den nötigen Überblick und beste Organisation während des Messebesuchs.

FUSE hat anlässlich der Messe eine spezielle App für das iPhone/iPad und eine für Android entwickelt. Besucher konnten mit Hilfe der APP einen Überblick über die zahlreichen Aussteller und das Gelände bekommen. Durch eine übersichtliche Darstellung, welche die Aussteller auch nach Kategorien sortiert anzeigt, konnten Besucher so mit FUSE schneller an ihr Ziel kommen.

Haben Sie Fragen zum Thema App Entwicklung und Programmierung für iPhone, iPad, Android oder Facebook in Hamburg?

FUSE entwickelt Promotion-Filme für Olympus mittels Realfilm und 3 D Animationen in HD Qualität

In eigener Sache: Olympus führt im Herbst neue Kameramodelle der PEN Familie ein (PEN EP 3, PEN Lite, PEN mini). Dazu werden Promotionfilme für Websites aber auch für Instore TV erstellt.

Die Herausforderung liegt in der Visualisierung von Kamerafunktionen ohne einen Sprecher einzusetzen. Denn das Ergebnis soll international eingesetzt werden. Dazu werden Realbilder mit einem Handmodel und 3 D Animationen in der Postproduction zusammengeführt. Da Film und Animation unsere Leidenschaft sind freuen wir uns über diesen Auftrag ganz besonders. Wie das Ergebnis aussieht können sie schon bald beim Online-Shopping begutachten.

Haben Sie Fragen zum Thema Animation und Film bei FUSE?