Mehr Reichweite für die UK Nord mit dem online Magazin „sicher & gesund“

Die Unfallkasse (UK) Nord informiert ihre Versicherten in spezifische Publikationen über relevante Themen. Seit Anfang des Jahres gibt sie außerdem das Magazin „sicher & gesund“ heraus. Es richtet sich mit seinen Beiträgen rund um das Thema Sicherheit und Gesundheit an ein sehr viel breiteres Publikum. 

Neben einer Print- und PDF-Version sind die Inhalte des Magazins auch online präsent.

Das Publikumsmagazin erhöht die Reichweite im Netz

Das Ziel ist die Erhöhung der Reichweite im Internet. Die bereitgestellten Infos und Tipps für den Alltag wenden sich an jedermann. Themen sind z.B. der Umgang mit den neuen E-Rollern oder Hygiene am Büroarbeitsplatz. Die Beiträge sind unterschiedlichen Rubriken wie z.B. „Im Brennpunkt“ oder „Einfach erklärt“ zugeordnet, die in verschiedenen Redaktionsstilen verfasst sind.

Mit diesen Inhalten will die UK Nord u.a. bei Suchmaschinenanfragen besser gefunden werden und sich als verlässliche Quelle für wichtige Fragen des Alltags profilieren.

Auf diese Weise ist die UK Nord als Marke stärker im Netz präsent.

FUSE hat das Layout des online Magazins sowie das Backend in TYPO3 realisiert. Für die Website der UK Nord ist FUSE seit 2008 tätig. Seither wurde die Internetseite ständig gepflegt, ergänzt und modernisiert.

Die Unfallkasse (UK) Nord ist die gesetzliche Unfallversicherung für den öffentlichen Dienst in Schleswig-Holstein und Hamburg. Auch die Kita-Kinder, Schüler, Studierenden und weitere Versichertengruppen sind dort versichert. Insgesamt stehen etwa 1,9 Millionen Menschen im Norden unter dem Schutz der Unfallkasse Nord.

Haben Sie auch Interesse an einem online Magazin? Dann melden Sie sich bei Margit Frahm, margit.frahm@fuse.de, Tel. 040 450 319 – 13.

EIN SHOP WECHSELT DEN BESITZER

Der Allergover Shop hat den Besitzer gewechselt und gehört jetzt zu Allergo Natur.

Der neue Geschäftsführer Daniel Schönfelder wollte den Shop so schnell wie möglich auf den neuesten Stand bringen. Deshalb haben wir ein Magento 2 Update durchgeführt. Am Erscheinungsbild, den Funktionen und den Produkten hat sich nichts geändert. Denn gerade erst vor zwei Jahren haben wir den Shop einem umfangreichen Refresh unterzogen.

Der beliebte Shop bietet Endkunden ebenso wie Apotheken und Sanitätshäusern Bettbezüge für Hausstaubmilben-Allergiker, so genannte Encasings.

Lesen Sie mehr über Magento 2, die neue Magento-Generation unter Adobe.

Möchten Sie mehr über Shopsysteme im Internet erfahren? Dann schreiben Sie an Pia kleine Stüve.

DAS SPRECHENDE FILMLEXIKON: VON „ANIMATIC“ BIS „FLEISCH“

Für all unsere Film-Kunden, denen der Kopf schwirrt, wenn wir von „Bokeh“ oder „Einstellungsgröße“ sprechen, erklären Rikea Harms und Philipp Renken die wichtigsten (und die merkwürdigsten) Begriffe aus der Filmproduktion.

Fortsetzung folgt.

Haben Sie Fragen zum Thema Film? Dann schreiben sie eine E-Mail an Rikea Harms.

Wie hängen Typo3 und PHP Updates zusammen und warum sind diese Updates so wichtig?

Für viele unserer Kunden entwickeln wir Websites in Typo3

Dieses CMS System hat zahlreiche Vorteile – vorausgesetzt die Updates werden zuverlässig durchgeführt. Da Typo3 in PHP entwickelt wurde, sind die Updates miteinander verbunden. Liegt etwa eine alte PHP-Version vor, kann kein Typo3 Update umgesetzt werden.

Insbesondere diverse Sicherheitsvorschriften machen Typo3 Updates – und damit auch PHP Updates – unumgänglich. Denn Sicherheitslücken aus alten Versionen werden durch ein Update behoben.

Doch nicht nur aus Sicherheitsgründen muss das System stets auf einem aktuellen Stand gehalten werden. Updates sicher außerdem die volle Funktionsfähigkeit auf beiden Seiten – im Backend für das Unternehmen und im Frontend für die Besucher der Website.

Worin liegen die Herausforderungen eines Typo3 Updates?

Bei einem Software-Update liegt die Herausforderung darin, den bestehenden Content nahtlos anzupassen. Zum Content gehören Extensions sowie Seiteninhalte. Möglicherweise sind etwa Extensions nach der Aktualisierung nicht mehr kompatibel, sodass auch hier Anpassungen notwendig sind. Das gleiche gilt für Frameworks, die im Hintergrund verwendet werden. Diese sind häufig nicht mehr auf dem aktuellsten Stand und werden durch ein Update erneuert.

Da PHP serverbasiert ist, muss bei einem Update möglicherweise der Server, auf dem die Webseite läuft, umgestellt werden, sodass auch die neueste PHP-Version der Webseite reibungslos funktioniert. In manchen Fällen wird zusätzlich ein neuer Server benötigt. Denn ist der Server ebenfalls veraltet, können dementsprechend keine Updates durchgeführt werden.

Wie betreut FUSE die notwendigen Updates ?

Mit Typo3 und PHP haben wir seit vielen Jahren Erfahrung. Kunden aus den verschiedensten Branchen haben wir bislang durch diverse Updates begleitet. Dabei gestaltet sich der Übergang von der alten zur neuen Version fließend. Dies ermöglicht eine durchgehend gute Usability der Webseite auf beiden Seiten.

Durch Updates gestaltet sich die redaktionelle Pflege im Typo3 Backend einfacher und nutzerfreundlicher. Auch die Funktionen für die Besucher der Website werden verbessert und ergänzt.

Sie möchten mehr über Software-Updates erfahren?
Dann schreiben Sie mir eine E-Mail matthias.steffen@fuse.de

1 + 1 = 3 ? Die Geburt von Neuem im Workshop

Durch das Zusammenführen zweier Meinungen erhält man drei?

Eine Rechnung, die aufgeht, wenn aus zwei einzelnen Ideen weitere geboren werden. Denn zwei Erfahrungen bilden nicht unbedingt Summe, sondern können sich befruchten. So entstehen Innovationen.

Wie entstehen Innovationen und welche Rolle spielt dabei Interdisziplinarität?

Innovationen enstehen, wenn unterschiedliche Perspektiven aufeinandertreffen. Deshalb ist es durchaus sinnvoll etwa Mitarbeiter fachfremder Abteilungen in die Entwicklung neuer Produkte oder Konzepte miteinzubeziehen. Auch Experten außerhalb des Unternehmens können eine Bereicherung für die Generierung neuer Ideen sein. Die oftmals festgefahrene Denkweise innerhalb einer Abteilung, eines Projektes oder eines Unternehmens wird dadurch aufgelockert.

Interdisziplinarität spielt eine große Rolle. Das Zusammenführen unterschiedlicher  Fachleute hat den Vorteil, möglichst viele Erfahrungen und Kompetenzen aus verschiedenen Branchen zu vereinen und zu teilen. Sitzen viele kreative und kluge Köpfe zusammen an einem Tisch, kann aus einer anfänglichen Idee eine handfeste Innovation werden.

Zeit ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Entwicklung von Ideen. Für ein freies Gespräch muss man sich ein paar Stunden Zeit nehmen. Ebenso wichtig ist ein offener Raum für Ideen. Ein Working-Space außerhalb der gewohnten Umgebung kann der Kreativität einen neuen Schub geben.

Ein Workshop als Wiege innovativer Projekte

Wir setzen seit vielen Jahren auf Workshops, um neue Lösungen mit unseren Kunden zu entwickeln. Meist sind dies sehr lebhafte und inspirierende Runden, die in ihrer Intensität bei allen Beteiligten noch lange nachwirken. Wenn auch nicht jede einzelne Idee verwirklicht wird, ein innovatives Projekt wird immer umgesetzt. Deshalb stimmt die Rechnung 1 + 1 = 3.

Sie möchten auch mehr Ideen generieren?
Dann schreiben Sie mir eine E-Mail matthias.steffen@fuse.de

LS-P4-Video von FUSE beim International Corporate Film Showing in Japan

Award_Storytelling_Video_digitale_Kommunikation
Award Storytelling Video digitale Kommunikation

Nach verschiedenen Auszeichnungen, unter anderem vom WorldMediaFestival, wird der von FUSE als Inspirational Video produzierte Produktfilm am 27. November 2018 auf dem International Corporate Film Showing in Tokio gezeigt.

Das International Corporate Film Showing wird jährlich von der Japan Association of Audiovisual Producers, Inc., der offiziell autorisierten Organisation von Kurzfilmproduzenten in Japan, veranstaltet. Die Hauptziele von JAAP sind die kontinuierliche Verbesserung der Bildung, die kulturelle Bereicherung und die wirtschaftliche Entwicklung. Mit dem International Corporate Film Showing wird der Austausch mit internationalen Filmfestivalorganisationen gefördert und Videos ausländischer Unternehmen gezeigt, welche die Teilnehmer inspirieren sollen. Jedes der Programme wird mit Hintergrundinformationen vorgestellt und auf Japanisch gezeigt.

Mit dem Film „Spotlight on Sound“ wirbt FUSE für den Sound-Recorder LS-P4, der im Februar 2018 von Olympus Europa auf den Markt gebracht wurde. Darin werden verschiedene Geräusche und Sounds des Alltags in den Fokus gerückt. Storytelling wird dabei als wesentliches Element genutzt.

Das Inspirational Video wurde bereits mit dem Gold Award in der Kategorie SALES PROMOTION PRODUCT und dem Special Award MAGIC WAVES für die beste Musik auf dem WorldMediaFestival ausgezeichnet. Außerdem erhielt es den Silber FOX Award.

Weitere Auszeichnungen von FUSE für andere Projekte können Sie auf unserer Website ansehen.

Neue Corporate Website für die DZ HYP

Corporate Website und Typo3 für die DZ HYP
Corporate Website und Typo3 für die DZ HYP

Für die DZ HYP gestaltete FUSE die Corporate Website neu und setzte sie im CMS TYPO3 um.
Die DZ HYP ist Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken und  eine führende Immobilienbank in Deutschland.
Als gestalterisches Element, das alle Seiten miteinander verbindet, setzt FUSE ein prägnantes strukturierendes Element für einleitende Texte im oberen Bereich jeder Seite ein.

Die Website enthält zahlreiche Informationen und Funktionen für die Kunden und Partner der DZ HYP. Über ein Mega-Menü erkennt der User schnell die einzelnen Unterkategorien und findet sich ganz einfach zurecht.
Wichtigster Anspruch der DZ HYP Website ist Kundenfreundlichkeit. Deshalb sind beispielsweise in jedem Inhaltsbereich immer ein oder mehrere Ansprechpartner mit Kontaktdaten genannt.

Im integrierten „DZ HYP ImmoBlog“ werden Themen wie die Entwicklung der Immobilienmärkte, Geldpolitik und Immobilienfinanzierung besprochen. Ziel ist es, komplizierte Fragestellungen anschaulich darzustellen.

Doch nicht nur die Inhalte und die Gestaltung auf Kundenseite sind übersichtlich und userfreundlich konzipiert. Auch das komplette Back-End, das Content Management System, wurde so aufgebaut, dass eine zuverlässige und benutzerfreundliche Bedienung der Website garantiert ist.

Die stringente Umsetzung der neuen Internetpräsenz ist eines von zahlreichen erfolgreichen Projekten, die FUSE in den vergangenen Jahren mit der  DZ HYP, vormals DG HYP, realisierte.

Drei Awards als Inspirational Video konzipierten Produktfilm für den Olympus Sound Recorder LS-P4

Award_Storytelling_Video_digitale_Kommunikation
Award_Storytelling_Video_digitale_Kommunikation

Der Film erhielt auf dem WorldMediaFestival gleich zwei Auszeichnungen: Den Gold Award in der Kategorie SALES PROMOTION PRODUCT und den Special Award MAGIC WAVES für die beste Musik. Außerdem wurde er mit dem Silber FOX Award ausgezeichnet.

Produktfilm Hamburg Award 2018
Produktfilm Hamburg Effizienz Award 2018
Produktfilm Hamburg Music Award 2018

Im Februar 2018 brachte Olympus Europa den Sound Recorder LS-P4 auf den Markt. Eine der wichtigsten Zielgruppen des Produkts sind Videographen, die Wert darauf legen, ihre Produktionen um die Komponente ausgezeichneten Sounds zu bereichern.

Im Inspirational Video „Spotlight on Sound“ zeigt ein Testimonial wie das geht. Das Ergebnis ist eine mitreißende Story, in dem Geräusche und Sounds eine Hauptrolle spielen.

Storytelling-Inspiration für Videographen

„Drei Awards als Inspirational Video konzipierten Produktfilm für den Olympus Sound Recorder LS-P4“ weiterlesen

Pausenfüller-App während des Ölwechsels von Mann-Filter

Als Weltmarktführer und Experte auf dem Gebiet der Filtration entwickelt MANN+HUMMEL innovative Lösungen für die Gesundheit und Mobilität von Menschen. Für die Marke MANN-FILTER entwickelte die Digitalagentur FUSE eine innovative iPad-App, welche als Pilotprojekt in ausgewählten Werkstätten fungierte.

Während des Ölfilter- oder Ölwechsels sollen die Kunden über eine App unterhalten und informiert werden. Als „Pausenfüller“ sorgt die App für eine verkürzte Wartezeit. Der Kunde kann aus verschiedenen Kacheln ein Thema auswählen. Auf den Unterseiten verstecken sich Informationen und Interaktionen, wie beispielsweise ein Gewinnspiel. Highlight der App ist eine „Photobooth“-Seite, auf der der Kunde ein Selfie mit einem MANN+FILTER-Rahmen aufnehmen und sich dieses per Mail selbst zuschicken kann.

Ziel der App ist die Leadgenerierung der Endverbraucher in Form von E-Mail Adressen. Das Projekt stellt einen Test Richtung Endverbrauchermarketing dar. Das Unternehmen möchte herausfinden, womit sich die Kunden inhaltlich beschäftigen. Zusätzlich soll die Kundenbindung und die Bekanntheit der Marke MANN-FILTER gesteigert werden.

FUSE realisiert seit vielen Jahren BtoC und BtoB Projekte im Bereich digitale Kommunikation für MANN+HUMMEL.