Kreatives Storytelling

Mit digitalen Angeboten wie ARTE Creative, ARTE Future oder ARTE Live Web erweitert der transnationale Sender fortlaufend seine Plattformen. Die Möglichkeiten für kreatives Storytelling, kulturellen Austausch und crossmediale Medienproduktionen steigen ständig.
Zahlreiche spannende plattformübergreifende Projekte konnten so entstehen. Florian Hager, Stellvertretender Programmdirektor und Programmplanung TV & Web, stellte die bimediale Strategie von ARTE am 2. 12.2013 in Hamburg vor. Unter anderem die Projekte Tracks, Fort McMoney, Type Rider und About Kate.

Wünschen Sie mehr Informationen?