What’s New in the World of Android – FUSE auf der Londoner Konferenz Droidcon

FUSE auf der Droicom Android Konferenz London
FUSE auf der Droicom Android Konferenz London

FUSE war vom 30. bis zum 31. Oktober bei der jährlich in London stattfindenden Droidcon mit dabei. Inga Breuer besuchte für FUSE die Android-Konferenz. Sie brachte einige spannende Neuigkeiten über das mit einem Marktanteil von 85% weltweit erfolgreichste Smartphone-Betriebssystem mit zurück nach Hamburg.
Viel Raum nahm das neue Design Konzept „Material Design“ ein. Außerdem wurde selbstverständlich das kürzlich erschienene Android 5.0 Lollipop ausführlich vorgestellt. Dieses bringt viele kleine, aber auch einige große Änderungen mit sich. Lesen sie eine  genauere Beschreibung und sehen Sie den Film über die Droidcom.

Hamburger Kreativagentur FUSE: App-Entwicklung für Allergiker und Allergologen

Die neue App „Allergohelp“ ist ein Gewinn für Patienten und Ärzten. Der Clou ist die neue Terminplanungs-Funktionen.
Gemeinsam mit dem Pharmaunternehmens Allergopharma entwickelte die Werbeagentur FUSE Healthcare die App, die Patienten eine Fülle von Tipps und Fachwissen im Umgang mit ihrer Allergie und der spezifischen Immuntherapie liefert.
Der Terminkalender in Landscape-Ansicht ist das Herzstück der App. Er ist flexibel nutzbar und seine Inhalte in den Terminplaner des Smartphones integrierbar.

Die App unterstützt Patienten bei der alltäglichen Durchführung der subkutanen spezifischen Immuntherapie (SCIT) und hilft ihnen, dabei zu bleiben. Der Pollenflugkalender informiert über die Pollenintensität der unterschiedlichen Pollentypen.

Ein besonders innovativer Aspekt der App nennt sich MyDoc. Damit können Patienten ihren Haus- oder Wunscharzt direkt in der App hinterlegen.
Der Bereich Wissen“ bietet den Allergikern eine Vielzahl von Infos über unterschiedliche Allergie-Formen und deren Symptomatik. Unterstützend wirken dabei die Kurz-Videos. Ein Quiz läd dazu ein, das erworbene Wissen auf witzige Art und Weise zu testen und zu vertiefen.

Sehen Sie den Erklärfilm zur Allergohelp-App hier.

Allergohelp App für Allergiker von Allergopharma
Allergohelp App für Allergiker von Allergopharma

Die Allergopharma GmbH und Co. KG ist Spezialist für Allergien und spezifische Immuntherapie. Die Allergohelp-App steht im App Store und bei Google Play zum Download bereit.

Mehr Informationen zu App Programmierung

Mehr spannende Apps



Hamburger Kreativagentur FUSE wird Sieger beim App-Pitch der amedes GmbH

Bei der Ausschreibung eines Pitches zur App Programmierung einer Anwendung für Ärzte, die die amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH ausgeschrieben hat, ist FUSE Healthcare als Sieger hervorgegangen. Ärzte, die interessiert daran sind, können sich diese umfangreiche, von FUSE entwickelte und produzierte App ab Herbst diesen Jahres im App-Store oder bei Google Play herunterladen. Sie ist kostenlos und sowohl für iPhone, Android als auch iPad und Android-Tablet erhältlich.
Die App hält viele verschiedene Features und eine integrierte News-Funktion für Ärzte aus sämtlichen Fachbereichen bereit. Außerdem sind in der App ein Fortbildungskalender sowohl für Ärzte als auch für (nicht-) medizinisches Personal und verschiedene Rechner fürs Labor enthalten.

Die amedes-Gruppe bietet interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Zusätzlich wird das Angebot durch ein breites Spektrum an Dienst- und Beratungsleistungen für Labore in Kliniken und Arztpraxen ergänzt.

Der Geschäftsführer von FUSE, Matthias Steffen sagt hierzu: „Unsere Anwendungen ersparen den Nutzern Zeit, indem sie ganz gezielt die Informationen – sei es bezüglich der Patienten oder zum Hintergrund – sowie witzige Anwendungen zur Auflockerung im Arbeitsalltag bereit halten. Dadurch geht amedes einen Schritt mit der Zeit, denn Apps sind aus dem Markt nicht mehr wegzudenken – auch nicht aus der Gesundheitsbranche.“

Mehr Informationen zu App Programmierung

Mehr interessante Apps

Kontakt App Programmierung

Die Orgel-App zur Expo 2012: Android-App-Entwicklung der Hamburger Werbeagentur FUSE

„Vox Maris“, Stimme des Meeres, heißt die größte und lauteste Freiluftorgel der Welt an der Küste Südkoreas. FUSE hat die App-Programmierung für die High-Tech-Orgel auf Android-Basis übernommen.

Herzstück der App ist die virtuelle Tastatur, mit der die reale Orgel gespielt werden kann.

Die virtuelle Tastatur der Orgel-App
Die virtuelle Tastatur der Orgel-App

Um Zugang zu allen 80 Tasten zu bieten, enthält die virtuelle Tastatur auch eine Verschiebungsfunktion des angezeigten Tastenbereichs.

Mit Hilfe eines Zugangscodes wird über ein WLAN-Netzwerk vor Ort zunächst eine drahtlose Verbindung freigeschaltet. So kann der User die virtuelle Tastatur in der App verwenden, um das echte Instrument zu spielen. Auf diese Weise können sogar mehrere Orgelspieler gemeinsam musizieren. Die Hamburger Werbeagentur FUSE arbeitet aktuell daran, dass der Zugriff auf die Orgel via App in Zukunft von überall auf der Welt möglich ist.

Die monumentale High-Tech-Orgel mit bis zu zwölf Meter hohen Pfeifen gilt als Wahrzeichen der Expo. Sie wurde vom Orgelbauer Thomas Hey in Urspringen vor der Rhön entworfen und gebaut. Dabei hat er 80 Orgelpfeifen verbaut und passend zum Thema der Expo Schiffspfeifen integriert. Mit einer Klangleistung von 135 Dezibel pro Orgelpfeife ist die größte Orgel der Welt bis zu sechs Kilometer weit zu hören.

Nach der Expo wird sie als landmark bleiben und für Konzerte genutzt werden.
Die Weltausstellung Expo 2012 findet vom 12. Mai bis 12. August 2012 unter dem Motto „The Living Ocean and Coast“ in der Küstenstadt Yeosu in Südkorea statt. Insgesamt 105 Nationen und 9 internationale Organisationen nehmen teil.

Hamburger Werbeagentur FUSE entwickelt Android App für die größte Orgel der Welt
Hamburger Werbeagentur FUSE entwickelt Android App für die größte Orgel der Welt

Weitere Informationen zu App-Entwicklung finden Sie hier.

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Nutzen Sie dazu unser Kontakformular: