Studie zum Content Marketing – was bringt es den Unternehmen?

Unter dem Titel „Content Marketing – Puncturing The Hype and Getting Practical“ veröffentlicht Waggener Edstrom Worldwide die Ergebnisse einer Befragung von 150 Marketing- und Kommunikationsentscheidern aus Unternehmen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika.
Die Mehrheit der Befragten bewertet ihre Content-Marketing-Strategie positiv.

Die Studie verdeutlich die bereits erzielten Erfolge der Unternehmen sowie die Potenziale der unterschiedlichen Content-Formen. 61% der Unternehmen mit Content Marketing Strategie konnten als Folge steigende Verkaufszahlen verzeichnen. 70% betrachten ihr Content Marketing wichtiges Tool zur Steigerung des Umsatzes.

Die vorrangigen Content-Formen sind laut Studie Social Media Beiträge (79%) und Video-Inhalte inklusive Animationen (70%). Einfache Infografiken werden nur von der Hälfte der Befragten in ihrer Wirkung hoch eingeschätzt. Die Erfolge werden von den Befragten so bewertet: Bei 81% hat sich der Traffic auf der Website erhöht. Steigende Verkäufe konstatieren 61% . 39% verzeichneten mehr Blog-Views.

Folgende drei Elemente sind für das Content Marketing wichtig – so das Fazit:
– Die Nachrichten müssen zu den Kunden und zum Service passen.
– Content mit Mehrwehrt unterstützt den Kaufprozess.
– Intelligente strategische Entscheidungen, die zu gezielten Inhalten führen.
In der Studie findet sich darüber hinaus eine Zusammenschau der 11 entscheidenden Erfolgsfaktoren des Content Marketing.

Lesen Sie aussagekräftige Ausschnitte aus der Studie “Content Marketing Guide” oder bestellen Sie diese und andere interessante Studien zur digitalen Kommunikation kostenlos.