Mehr Reichweite für die UK Nord mit dem online Magazin „sicher und gesund“

Die Unfallkasse (UK) Nord informiert ihre Versicherten in spezifische Publikationen über relevante Themen. Seit Anfang des Jahres gibt sie außerdem das Magazin „sicher & gesund“ heraus. Es richtet sich mit seinen Beiträgen rund um das Thema Sicherheit und Gesundheit an ein sehr viel breiteres Publikum. 

Neben einer Print- und PDF-Version sind die Inhalte des Magazins auch online präsent.

Das Publikumsmagazin erhöht die Reichweite im Netz

Das Ziel ist die Erhöhung der Reichweite im Internet. Die bereitgestellten Infos und Tipps für den Alltag wenden sich an jedermann. Themen sind z.B. der Umgang mit den neuen E-Rollern oder Hygiene am Büroarbeitsplatz. Die Beiträge sind unterschiedlichen Rubriken wie z.B. „Im Brennpunkt“ oder „Einfach erklärt“ zugeordnet, die in verschiedenen Redaktionsstilen verfasst sind.

Mit diesen Inhalten will die UK Nord u.a. bei Suchmaschinenanfragen besser gefunden werden und sich als verlässliche Quelle für wichtige Fragen des Alltags profilieren.

Auf diese Weise ist die UK Nord als Marke stärker im Netz präsent.

FUSE hat das Layout des online Magazins sowie das Backend in TYPO3 realisiert. Für die Website der UK Nord ist FUSE seit 2008 tätig. Seither wurde die Internetseite ständig gepflegt, ergänzt und modernisiert.

Die Unfallkasse (UK) Nord ist die gesetzliche Unfallversicherung für den öffentlichen Dienst in Schleswig-Holstein und Hamburg. Auch die Kita-Kinder, Schüler, Studierenden und weitere Versichertengruppen sind dort versichert. Insgesamt stehen etwa 1,9 Millionen Menschen im Norden unter dem Schutz der Unfallkasse Nord.

Haben Sie auch Interesse an einem online Magazin? Dann melden Sie sich bei Margit Frahm, margit.frahm@fuse.de, Tel. 040 450 319 – 13.

Sie wollen mehr zu diesem Thema wissen? Dann schreiben Sie uns: service(at)fuse.de

Weitere Information finden Sie auf unserer Website im Bereich Web.