VEEK vor 500 Jahren in Hamburg gegründet – jüngstes Mitglied: Matthias Steffen

Matthias Steffen von FUSE im Gespräch mit Katrin Schramm von der HSBA(Fotorechte VEEK e.V.)

„Der Ehrbare Kaufmann ist weltoffen und freiheitlich orientiert.“ Dieses Leitbild verfolgt die Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns VEEK seit 1517.
Eines ihrer jüngsten Mitglieder ist Matthias Steffen.

Er ist Geschäftsführer der inhabergeführten Digitalagentur FUSE GmbH, die seit 20 Jahren in Hamburg verankert ist und seit einem Jahr Mit-Gründer des Start-ups für Künstliche Intelligenz in der Gesundheitswirtschaft FUSE-AI.

Inzwischen zählt die VEEK 1.100 Hamburger Unternehmer. Rund 90 ehrbare Kaufleute fanden sich am  25. September 2017 zu der Veranstaltung „VEEK-meets-Meßmer MOMENTUM“ zusammen und nutzen die Gelegenheit zum Networking.

Auch die Hamburg School of Business Administration HSBA war durch Katrin Schramm, Head of Programme Management Postgraduate Studies, vertreten. Sie vermittelte den versammelten Kaufleuten interessante Informationen zum Mentoren-Programm.

FUSE beim 12min.me-Talk zu Digitalisierung in der Gesundheitsbranche

12min.me-Talk Digitalisierung Gesundheitsbranche

Am 05. Oktober 2017 war FUSE zu Besuch beim 12min.me-Talks im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf UKE. Drei Speaker präsentieren ihren 12minütigen Vortrag zum Thema Digitalisierung in der Gesundheitsbranche.

Das Konzept des monatlich in vielen deutschen Städten stattfindenden Twelve Minutes Me Talks lautet: Konzentration auf das Wesentliche: Jeder Referent hat nur zwölf Minuten Zeit, um seine Thesen und Projekte präzise auf den Punkt zu bringen. Anschließend stehen exakt zwölf Minuten für die Diskussion mit dem Publikum zur Verfügung.

Dr. Michael Baehr, Leiter der Apotheke des UKE, gab einen Einblick in die Digitalisierung der Arzneimittelbranche. Vor dem Hintergrund von jährlich sieben Millionen Verordnungsfehlern in Deutschland verdeutlichte er die Dringlichkeit der Digitalisierung in diesem Bereich.

Im Anschluss daran stellte Silvana Hansmann, Manager Startup and Innovation Programm von Philips den Health Innovation Port (HIP) vor. Der HIP ist ein Collaboration Space für Health Start-ups, die dort sowohl vom Austausch in der Community als auch von den Partnernetzwerken profitieren, so Hansmann.

Die Referenten Sirko Pelzl und Dr. med. Hans-J. von Lücken präsentierten eine Mixed Reality-Brille für den Operationssaal. VSI Virtual Surgery Intelligence for real operations nennt sich die Technologie, die es ermöglicht virtuelle CT-/MRT-Bilder des Patienten im 3D-Format in der Mixed Reality-Brille darzustellen.

Video von FUSE über die Veranstaltung der Fokus.Academy mit Matthew Mockridge in Hamburg

Die Fokus.Academy hat am 15. Februar 2017 Unternehmer in den Mercedes me Store in Hamburg eingeladen, wo der Autor und Speaker Matthew Mockridge u.a. sein neues Buch „Dein nächstes großes Ding“ vorstellte.

FUSE begleitete die gut besuchte Veranstaltung via Video und fing Interviews und Impressionen der Besucher ein, die vom Vortrag sichtlich fasziniert waren.

Der Coach und Entrepreneur Mockridge gibt seinen Lesern in seinem Buch nicht nur spannende Hinweise für ihre Motivation und ihr persönliches Wachstum. Auch für Unternehmen hält er interessante Überlegungen zu den Bereichen Produktivitäts-Hacking, Ideenentwicklung, Trendbeobachtung, Evaluierung und Wachstum bereit.

Veranstaltungen zu digitaler Kundenkommunikation und der Generierung von Reichweite durch Snack Content

FUSE hat bereits mehrere Veranstaltungen der Fokus.Academy und des BVMW per Video begleitet – etwa das BVMW-Event „Herzenssache Kunde in der digitalen Welt“ im September 2016.

Ein besonderes Highlight der Kooperation von FUSE und BVMW war der gemeinsam veranstaltete Workshop zum Thema „Snack Content“ ebenfalls im letzten September. Snack Content sind ultrakurze Videos, mit denen Marken in den Sozialen Netzwerken innerhalb kürzester Zeit eine enorme Reichweite erlangen – vorausgesetzt die Video sind gut gemacht.

FUSE auf FocusAcademy Veranstaltung Digitale Kommunikation

FUSE auf FocusAcademy Veranstaltung Digitale Kommunikation

Edgar K. Geffroy im FUSE-Interview zum Thema „Kundenbetreuung in der digitalen Welt“

Edward K. Geffroy im FUSE-Interview zum Thema "Herzenssache Kunde in der digitalen Welt"
Edward K. Geffroy im FUSE-Interview zum Thema „Herzenssache Kunde in der digitalen Welt“

Der Unternehmensberater und Autor Edgar K Geffroy präsentierte am 02. September 2016 beim BVMW-Event „Herzenssache Kunde in der digitalen Welt“ in Hamburg seine Thesen zur Kundenbetreuung in der digitalen Welt. Seine Positionen bringt er im Interview mit FUSE noch einmal auf den Punkt.

In seinem Vortrag beschrieb Geffroy, inwiefern Kundenbetreuung, Marketing und HR-Management im Rahmen der aktuellen digitalen Entwicklung neu gedacht werden müssen. Dabei gab er aufschlussreiche Einblicke in sein Buch „Erfolg braucht ein Gesicht“. Er sprach von spannenden Use-Cases von Uber bis AirBnB und beschrieb, wie Business Models heutzutage im Silicon Valley gedacht werden.

FOX-Award Silber in der Kategorie Chemie/Pharma für derma4doc-App von Almirall

Digitalisierung von Medizin mit der App für Arzt, Praxis und Patient
Digitalisierung von Medizin mit der App für Arzt, Praxis und Patient

Zum sechsten Mal wurden die FOX AWARDS für nachweisbar effiziente Lösungen von Marketing und Kommunikation in Print und Digital vergeben.

In diesem Jahr konnte FUSE die hochkarätige Jury von Experten aus Kommunikation, Wissenschaft und Wirtschaft mit dem in Kooperation mit Almirall Hermal entwickelten App-System derma4doc überzeugen. Die Agentur freut sich über diese Auszeichnung.

Das umfassende App-System für Arzt, Praxis und Patient setzt neue Maßstäbe in der Patientenkommunikation.
Ärzte können damit ihre persönliche Praxis-App erstellen und ihren Patienten jederzeit individuelleKrankheits- und Therapieinformationen sowie Hinweise zu besonderen Praxisleistungen übermitteln.

Der gesamte Datenverkehr zwischen Praxis und Patient erfüllt dabei die höchsten Sicherheitsstandards, verläuft mit modernsten Verschlüsselungsmethoden und ist TÜV-zertifiziert mit dem Trusted App Siegel.

Für eine einmalige Schutzgebühr von 49,99€ erhalten Ärzte die übergeordnete derma4doc-App, das Nachschlagewerk für Ärzte mit dermatologischem Schwerpunkt, ihre persönliche Praxis-App derma4patient zur Weitergabe an die Patienten sowie das notwendige Online-Verwaltungstool zur Steuerung der Praxis-App.

derma4doc nimmt damit den Trend zur Digitalisierung von Medizin und Gesundheit auf und nutzt ihn für eine Stärkung der Arzt-Patienten-Bindung.

FUSE und der BVMW laden zu einer Veranstaltung über „Snack Content“ im Marketing

FUSE BVMW Einladung Snack Content im Marketing
FUSE BVMW Einladung Snack Content im Marketing

Snack Content in der Kundenansprache: Sehen, verarbeiten, teilen

Im Jahr 2000 konzentrierten wir uns noch durchschnittlich 12 Sek. auf einen online Inhalt. Im Jahr 2015 waren es nur noch rund 8 Sek. Damit haben wir angeblich die Aufmerksamkeitsspanne eines Goldfisches erreicht.

„8 Sekunden – viel zu wenig Zeit um Inhalte zu transportieren“, sagen Sie?

Machen Sie ein Experiment: Schließen Sie die Augen und zählen bis 8. Jetzt kommen Ihnen die 8 Sek. wie eine Ewigkeit vor. Ausreichend Zeit also, um potentielle Kunden mit ansprechendem Content zu begeistern.

Schaffen Sie mit Snack Content einen Mehrwert für Ihre Kunden

Die Kunst besteht nun darin, zielgruppenspezifischen, an die neuen Sehgewohnheiten angepassten Kurz-Content zu schaffen.

Der sogenannte „Snack Content“ ist, wie der Name schon sagt, klein bzw. kurz sowie überall, jederzeit und schnell konsumierbar. So wie ein Snack meist gut schmeckt und satt macht, befriedigt auch der Snack Content ein Bedürfnis Ihrer Kunden.
Mit seiner Hilfe generieren Sie eine große Reichweite und Aufmerksamkeit. Mit wenig Einsatz erreichen Sie auf diese Weise maximale Effekte in der Kundenansprache.

Beteiligen Sie Ihre Kunden

Der Snack-Content besitzt zahlreiche Vorteile: Er ist unmittelbar, authentisch, spontan. Er lässt sich in den sozialen Netzwerken unkompliziert teilen. Denn er wird dort gepostet, wo sich Ihre Zielgruppe täglich aufhält: online bei Instagram, Vine, Facebook und Snapchat. Und Snack-Content ist kostengünstig in der Produktion.

FUSE und BVMW laden Sie am 26. Juli um 18.00 ein

Wir, die Agentur für digitale Kommunikation FUSE mit Sitz in Hamburg und der BVMW, der Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. geben Ihnen eine Einführung in das Thema Snack Content im Marketing.
Wir zeigen Ihnen aktuelle Beispiele und Möglichkeiten welche Art von Snack Content auf welche Weise und an welcher Stelle am besten platziert wird.

Das Highlight: Mit der Unterstützung von Olympus produzieren wir in Echtzeit Snack Content.

Datum: Dienstag, 26. Juli 2016
Ort: Cinegate, Schimmelmannstrasse 123a,22043 Hamburg
(Parkplätze vorhanden)
Zeit
: 18:00 – 20:30 Uhr
18:00 Uhr – Willkommen im Studio 4 von Cinegate
18:30 Uhr – Begrüßung
Andreas Feike, BVMW Hamburg
Frank Kappes, Niederlassungsleiter, CINEGATE GmbH

Vortragende:
Matthias Steffen, Geschäftsführer der FUSE GmbH
Lars Schönpflug, Artdirektor der FUSE GmbH

Anmeldung

Neuerungen aus der Android-Welt – FUSE auf der droidcon

FUSE auf der droidcon Berlin
FUSE auf der droidcon Berlin

Letzten Monat fand in Berlin erneut die droidcon, eine weltweite Entwickler-Konferenz, statt. Unsere Android-Expertin Inga war vor Ort, um alles über die neuesten Entwicklungen zu erfahren.

Viele Vorträge befassten sich im Rahmen der Konferenz mit Best Practice Beispielen für Layout und Architektur von Apps. Klare Highlights der Konferenz waren die Vorträge von Chris Banes von Google und Dominik Helleberg von Inovex. Chris Banes thematisierte die optimale Verwendung der Themes und Styles, um eine einheitliche und stimmige App gestalten zu können. Dominik Helleberg brachte hingegen erste Einblicke in die Möglichkeiten der Augmented Reality Programmierung mit Googles Project Tango.

Auf das von Google während der I/O angekündigte neue Betriebssystem N wurde jedoch weniger eingegangen, als erwartet.

Die Stimmung der Konferenz war durchgehend gut und auch eine erste Feedback Abfrage von Friedger Müffke, einem der Gründer der droidcon, fiel eindeutig positiv aus. Auch wir freuen uns bereits jetzt schon auf das nächste Mal!

Neujahrsempfang des Branchennetzwerks Life Science Nord

Dr. Imke Schneemann, Julia Brilling, beide Life Science Nord, Inga Breuer, Matthias Steffen, beide FUSE Healthcare GmbH und Arbeitsgruppenleitung medical-apps.de

Life Science Nord e.V. lud zum Neujahrsempfang und namhafte Gäste aus Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Behörden aus Norddeutschland folgten der Einladung.

Hoch über den Dächern Hamburgs, auf dem Panoramadeck des Emporio-Gebäudes, stand der Abend unter dem Motto Innovationsfähigkeit und wie man Innovationshemmnisse erkennt und beseitigt!

Mitglieder der Arbeitsgruppe Medical Apps diskutierten über den geplanten Medical App Award. Der Arbeitsgruppenleiter Matthias Steffen vereinbarte ein Gespräch mit dem Vorstand Dr. Matthias Krass, wie man diesen Award in der Öffentlichkeit platzieren kann.

Werbeagentur FUSE Hamburg: Nominierung für APP-Entwicklung beim Kress Award 2012

Die mobile App von FUSE, die wir Anfang des Jahres im Auftrag von Vizeum erstellt haben, hat nicht nur den 1. Platz beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2012 erhalten, sondern war auch Nominee beim Kress Award 2012.

In der Kategorie „Mobile-Angebote“ war neben der Deutschen Telekom, RTL interaktive und anderen auch Vizeum Deutschland nominiert.


Der sichtbare Radio-Spot

Die App, die FUSE für Vizeum erstellt hat, war im App-Store unter dem Namen „Chronicle – wozu bist zu fähig“ zu finden und enthielt den exklusiven Trailer des 20th Century FOX US-und UK-Kassenschlagers „Chronicle – wozu bist du fähig“.

Zielgruppe waren ausgewählte Journalisten, die das Aktivierungs-Passwort für den Trailer und exklusive Infos des Film vorab und über Radio bekamen.
Per E-Mail wurden Journalisten über die App sowie über Radiosender und Sendezeit des „Code-Wortes“ informiert.
Sobald das Passwort im Radio zu hören war bzw. direkt ins iPhone gesprochen wurde, hat die App mittels Spracherkennung den in der App hinterlegten Trailer aktiviert.

Neben Trailer und Film-Infos beinhaltete die App auch weitere Funktionen wie z.B. ein Memory-Spiel, eine Bildergalerie, einen Youtube-Trailer und ein Wallpaper zum Download.

Kollegin Ragna Job (ganz rechts); Kollege Christoph Ehringer (rechts) auf der Kress Award Verleihung

Bei Fragen melden sich sich gerne!

Kreative Werbeagentur in Hamburg feiert Kirschblütenfest

Am 17. Mai 2012 ab 19 Uhr ist es wieder so weit! FUSE feiert wie jedes Jahr an der Außenalster das Kirschblütenfest mit Bier und Biofleisch-Grillen. Um uns auf das großartige Feuerwerk einzustimmen, starten wir schon um 19 Uhr mit unserem traditionellen Grillfest und zwar bei jedem Wetter. Lassen sich mit leckerem Bier, gutem Wein und schmackhaftem Bio-Fleisch verwöhnen. Mit ein bißchen Glück, steht uns auch ein Ruderboot für kleine Alsterfahrten zwischendurch zur Verfügung!

Werbeagentur Hamburg

…und wenn wir feiern vergessen wir APP Programmierung, Imagefilme und Softwareentwicklung

Melden Sie sich hier bis zum 11.5.2012 an! Sie finden uns gleich gegenüber vom Interconti, am Ende der Fontenay auf der „Kleinen Landzunge“. Finden Sie den Weg zu uns mit der Google-Karte.