Virale Videos – we miss you…

Virale Videos zu produzieren ist eine wahre Kunst. Nur wenn das Video wirklich mitreißt und begeistert wird es von Menschen geteilt und macht sich auf den langen Weg durch die sozialen Netzwerke. Ohne eben diesen Überraschungsmoment bleibt der erwünschte Schneeballeffekt jedoch aus. Es gilt daher, nicht nur qualitativ hochwertig zu arbeiten, sondern auch eine einzigartige Idee zu präsentieren. Drei deutschen Filmstudenten ist genau dieser schwierige Balanceakt gelungen. Mit ihrer Kampagne namens „we miss you“ haben die Filmemacher schon fast 300.000 Blicke auf sich gezogen – Tendenz steigend. Innerhalb kürzester Zeit haben sie hierdurch – nicht nur in Deutschland – Aufmerksamkeit erregt.

Das Video zeigt einen kurzen Clip über das Verhältnis zwischen Mensch und Natur. Dabei kommt das Video fast ohne Sprache aus.

Die bildgewaltige Darstellung in Kinoqualität und das überzeugende Konzept vermitteln eine einfache Botschaft: „Nature misses you. Maybe it´s time to remember an old friend.“

– Die Natur vermisst dich.

Vielleicht ist es an der Zeit sich an einen alten Freund zu erinnern.

Haben Sie Fragen zum Thema virale Filme?