Großes Potential bei Mobile-Marketing

Eine Studie im Auftrag von Google und dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) bestätigt, dass das Potential von Mobile-Marketing in Deutschland noch weitgehend ungenutzt bleibt. Denn obwohl mittlerweile rund 12 Millionen Deutsche Smartphones privat nutzen, wird Mobile-Marketing bei Unternehmen bisher noch weitestgehend vernachlässigt.

Dabei werden Smartphones von ihren Besitzern zumeist äußerst intensiv genutzt. Rund 43% surfen täglich über ihr Smartphone im Netz. Die Statistik zeigt: Durch einfache Bedienung und Verfügbarkeit werden selbst Internetmuffel zum regelmäßigen Surfen verführt. Smartphones sind zum ständigen Begleiter geworden. Zwei Drittel der befragten Smartphone-Besitzer gaben an, das Haus niemals ohne ihr Smartphone zu verlassen.

Bereits jeder vierte nutzt sein Smartphone für Online-Preisabfragen beim Einkaufen. Funktionen wie Barcode-Scanner-Apps vereinfachen die Suche und bieten einen Zeitvorteil gegenüber der Recherche am heimischen PC.
Click-to-Call Anzeigen bieten die Möglichkeit, die Marketing-Chancen mobiler Endgeräte maximal auszunutzen. Eine Optimierung von Internetpräsenzen auf mobile Endgeräte kann sich auszahlen. Beispiele zeigen, dass jeder hier investierte Euro sich bis zu zehnfach rentieren kann.

Dies gilt sowohl für eine Überarbeitung bestehender Internetangebote für mobiles Internet als auch für neue Features. Im Fokus der der Bemühungen sollte dabei stets die Nutzerfreundlichkeit sein.
Diesen Trend erkennen auch die Unternehmen. Mobiles Internet ist der Markt der Zukunft, räumen rund 58% der befragten Unternehmer ein. Zugleich fühlt sich die Mehrheit (56%) schlecht auf diese neue Herausforderung vorbereitet. Insbesondere mangelnde personelle Ressourcen (46%) und Nachholbedarf in technischen Fragestellungen werden hier mit Sorge betrachtet. Immer mehr Unternehmen greifen daher auf professionelle Hilfe von Fachleuten zurück.

Haben Sie Fragen zum Thema App Entwicklung und Programmierung für iPhone, iPad, Android oder Facebook in Hamburg?