Google Studie zur mobilen Kommunikation: HR nicht auf mobile Kommunikation vorbereitet

Laut der aktuellen LinkedIn Umfrage unter mehr als 3000 HR-Fachkräften aus 19 Ländern verschläft die HR-Branche gerade den Anschluss an die mobile Kommunikation.

Unbestritten ist, dass Online-Businessnetzwerke wie Xing und LinkedIn immer wichtiger werden. Doch der Trend zum mobile Recruiting wird von den HR-Verantwortlichen zwar gesehen, aber noch sind sie nicht zur Reaktion bereit.

Fast 90% der Befragten sind erstaunlicherweise davon überzeugt, dass ihre Investitionen in Mobile Recruiting nicht ausreichen. Diese Einschätzung teilen sicherlich viele potentielle Bewerber, die meist nicht einmal eine Karriere-Website vorfinden, die mobil funktioniert und die die Möglichkeit einer Bewerbung enthält.

Mehr Informationen zu HR Filmen und Employer Branding