FUSE, Werbeagentur Hamburg, präsentiert: die bezaubernde Jeanny in der Massivhauswelt

Für einen der größten Massivhaus-Hersteller in Deutschland, die Viebrockhaus AG aus Harsefeld, konzipierte und produzierte FUSE einen witzigen Imagefilm.

Mit der „zauberhaften Jeanny“ durch die Massivhauswelt

Jede spröde Produktpräsentation gerät in Vergessenheit, wenn einem die zauberhafte Jeanny leicht und beschwingt die vielfältigen Möglichkeiten zeigt, die zukünftigen Bauherren von der Viebrock AG geboten werden.
Im wahrsten Sinne des Wortes zauberhaft leitet die Jeanny den Zuschauer und eine fiktive Familie durch die angebotene Ausstattungsvielfalt.
 Ein Schnipp hier, ein Schnipp dort – und wie von Zauberhand klappt ein anderes Haus ins Bild, verändern sich Außenwände und Innenräume oder der freundliche Geist sitzt plötzlich auf dem Dach.

Tolle Effekte und aufwändige Postproduction

Spielerisch zeigt die Jeanny, dass jedes Haus Stein auf Stein gebaut ist und alles andere als ein Zuhause von der Stange ist. Mit magischer Kraft und interessanten filmischen Effekten gelingt es Fuse neugierig auf den Besuch eines der Musterparks zu machen und animiert den Zuseher zur interaktiven Katalogbestellung. 

Der Aufwand in der Postproduction ist entsprechend groß. Doch die Zaubereffekte, die extra für Viebrock komponierte Filmmusik sowie die zauberhaft besetzte Jeanny machen den Film zu einem ganz besonderen Imagefilm, den der Zuschauer nicht so schnell vergisst.

 Die Viebrockhaus AG mit Sitz in Harsefeld ist mit mehr als 22.000 gebauten Häusern einer der größten Massivhaus-Hersteller in Deutschland. Das Familienunternehmen ist an neun bundesdeutschen Standorten mit Musterhausparks und an elf Standorten mit Beratungsbüros vertreten.

Folgen Sie unserer zauberhaften Jeanny hier auf Ihrer Reise: