Neuer Produktfilm von FUSE über BUV für R+V

Das Besondere an dem Produkt der Condor Versicherungsgruppe: Die Berufsunfähigkeitsversicherung tritt schon nach 6-monatiger Arbeitsunfähigkeit in Kraft.
Der Film erläutert dem Endverbraucher im Comic-Stil anschaulich und verständlich die wesentlichen Fakten dieses komplexen Versicherungsprodukts.

R+V Produktfilm BUV
R+V Produktfilm BUV



iPhones und iPads dominieren mobilen Business-Markt

Laut aktuellem „Good Technology Mobility Index Report“ stammt jedes zweite Business-Smartphone inzwischen von Apple. Damit dominiert Apple den Bereich der Enterprise Mobility – und dies mit satten 90 % auch bei den Tablet-PCs. Hintergründe zur privaten und geschäftlichen  in Deutschland lesen Sie in der Mobile Effects Studie.

Jedes zweite zu Geschäftszwecken im vierten Quartal 2013 aktivierte Smartphone war laut Good Technology ein iPhone. Mit dieser Apple-Dominanz unterscheidet sich der Business-Smartphone-Markt entscheidend vom Smartphone-Markt insgesamt.

Enterprise Mobility gewinnt an Bedeutung

Im Vergleich zum dritten Quartal 2013 stieg die Zahl der aktivierten Enterprise-Apps um beeindruckende 54 %. „iPhones und iPads dominieren mobilen Business-Markt“ weiterlesen

Jeder 4. Deutsche nutzt Tablets – vor allem finanzstarke 30-49Jährige

Der Branchenverband Bitkom hat in einer Umfrage festgestellt, dass bereits ein Viertel der Deutschen Tablet PCs nutzt. Das sind insgesamt 18 Millionen Menschen. Die Mehrzahl davon gehören zur finanzstarken Altergruppe der 30- bis 49-Jährigen.

Damit bestätigt Bitkom in der Tendenz ein Ergebnis der  Studie „Mobile Effects 2013 Special Edition Vol. 2– Smartphone vs. Tablet“. Deren Fazit: Am häufigsten wird das Tablet von 50-59jährigen, einkommensstarken und voll berufstätigen Entscheidungsträgern genutzt.

Dem globalen Trend folgend hat sich die Verbreitung von Tablets damit in nur einem Jahr verdoppelt, vor zwölf Monaten nutzten erst 13 Prozent der Bevölkerung einen Tablet-PC. Den Grund für den derzeitigen Tablet-Boom sucht der Bitkom  in dem großen Angebot an günstigen Tablets im 7- und 8-Zoll-Format.

Die höchste Verbreitung haben Tablets in Deutschland dabei nicht etwa in der jüngsten Bevölkerungsgruppe der 14- bis 29-Jährigen (30 %), sondern bei den finanzstärkeren 30- bis 49-Jährigen (34 %). Mit zunehmendem Alter nimmt die Nutzung dann erwartungsgemäß stark ab, nur 26 Prozent der 50- bis 64-Jährigen und nur 10 Prozent der über 65-Jährigen nutzen Tablets.

Quelle: Bitkom Presseinfo v. 24. Februar 2014


Neue Indoor Funktechnik iBeacon – kontaktloses Bezahlen via Smartphone – Händler vor Ort punkten ggn. online Versand

Die Apple Funktechnik “Beacon” ist gestartet.

Apple bringt Bewegung in den Markt durch die Erlaubnis an Dritthersteller, zertifizierte Sender mit dem “iBeacon” Markennamen zu verwenden und zu bewerben.

Apple könnte der Nahfunktechnik damit endlich den Schwung geben, der ihr bislang fehlt. Sie fungiert dabei gewissermaßen als “Indoor GPS”, das Nutzer nicht nur durch Kaufhäuser oder Museen zu navigieren weiß, sondern dem stationären Händlern ein praktisches Tool für die Kundenbindung liefert.

Ortung in Gebäuden – stationärer Handel wittert Morgenluft

Auf der Entwicklerkonferenz Mitte 2013 kündigte Apple  „iBeacon“ an – was dann folgte kam dann aber doch unerwartet. Der kleine Sender im Smartphone macht nämlich die relativ exakte Ortung innerhalb von Gebäuden möglich. Und mehr als das: Durch ihn können personalisierte Informationen empfangen werden. Für die vom online Handel bedrängten stationären Händler öffnet sich damit eine neue Tür zum Kunden. Er weiß mit Hilfe von iBeacon ob und sogar wo sein Kunde sich im Ladengeschäft aufhält. Endlich hat der Händler vor Ort eine neue Chance im Wettbewerb gegen die online Versandgiganten. Der Kunde ist kein weißes Blatt Papier mehr, sondern ebenso wie online, hat der Händler nun Einblicke in das Kaufverhalten des Kunden. So kommt die digitale Wirtschaft endlich ein Stück in den Geschäften an.
„Neue Indoor Funktechnik iBeacon – kontaktloses Bezahlen via Smartphone – Händler vor Ort punkten ggn. online Versand“ weiterlesen