Produktinformationen werden von fast 70% der Nutzer in Social Media gesucht

Immer wichtiger werden laut „Social Media Effects“-Studie von Tomorrow Focus die Möglichkeiten für Unternehmen im Web 2.0.
Die sozialen Netzwerke besitzen einen immer größeren Stellenwert. Der am meisten genutzte Dienst im Netz sind Suchmaschinen mit mehr als 90%. Dazu zählt auch Youtube, welches bekannter ist als Facebook.

Knapp die Hälfte aller Internetnutzer der Welt sind in den sozialen Netzwerken aktiv.

Fast 10% der Befragten sind in Foren, Blogs, und Communities unterwegs und der Trend wächst stetig.

Werbeagentur Hamburg

Ihr Zielgruppe kann mit Social Media überall erreicht werden. Fast 80% der Befragten nutzen die sozialen Netzwerke von zu Hause, aber die Anzahl derjenigen die diese von unterwegs nutzen, nimmt stetig zu.

Mit ihren mobilen Endgeräten greifen dabei fast 33% über stationäre Webseiten zu, spezielle Apps werden von 48% genutzt und nur 20% nutzen mobil optimierte Webseiten.

Imageverbesserung durch User Generated Content (UGC)

Hohe Wirkung durch von Nutzern selbst verfasste Inhalte

UGC wird auf Blogs, Foren und in Communities als glaubwürdige Informationsquelle geschätzt und so suchen dort fast 70% der Nutzer gezielt nach Produktinformationen. Unternehmen können auf diese Weise ihr Image verbessern.

Die vollständige Studie können Sie hier herunterladen.

Sie möchten mehr über Social Media erfahren? Besuchen Sie uns auf www.fuse.de oder kontaktieren Sie uns direkt über unser Kontaktformular.



neuer Auftrag für eine Versicherungs-APP für FUSE

App Entwicklungsspezialisten sind sehr gefragt

Versicherungen werden heute größtenteils über das Internet abgeschlossen. In mobilen Geräten wird sich dieser Trend fortsetzen. Laut Studien nimmt die Nutzung des heimischen PCs ab. Smartphones werden von vielen Verbrauchern genutzt, um ihre tägliche Korrespondenz zu erledigen.

Werbeagentur Hamburg

Informationen werden per APP weitergegeben

Immer mehr Versicherungen folgen dem Trend und bieten ihren Kunden Informationen als App an. Zahlreiche Referenzen wie Allianz, Zurich, Condor Versicherung, Generali und Neue Leben zeigen das FUSE sich in dieser Branche bereits einen Namen gemacht hat.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.fuse.de/app-programmierung

Wir beantworten gerne Ihre Fragen persönlich, dazu können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Die richtige Musik für jeden Imagefilm

Die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Ihres Unternehmens steht vor der Produktion. Zwei Wochen wird in der Regel an dem Drehbuch gefeilt. Danach werden Szenen skizzenhaft in einem Storyboard festgehalten. Darauf folgt der Dreh, dann der Schnitt.

Werbeagentur Hamburg

Die Musikproduktion steht ganz am Ende in der Filmproduktion.

Die Musikproduktion startet erst zum Ende der Produktion. Die Festlegung des Stils mit allen Beteiligten zu Beginn ist wichtig. Daraufhin beginnt der Komponist erst mit seiner Arbeit.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.fuse.de/imagefilm-produktion

Wir beantworten gerne Ihre Fragen persönlich, dazu können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.


APP Programmierung und Entwicklung erhält eine immer größere Bedeutung im Marketing

In den letzten Jahren haben sich Marketing- und Medienmanager auf die Online Kommunikation konzentriert. Die neue Zielsetzung immer mehr Informationen über mobile Kanäle zu verbreiten verdrängt diese.

In den letzten 4 Jahren hat sich die Nutzung der mobilen smartphones, dank des Apple Vorstoßes in diesem Bereich, explosionsartig entwickelt. Laut Verbraucherbefragungen steht das Handy zunehmend im Mittelpunkt der Mediennutzung.

Marketingmanager folgen diesem unaufhaltsamen Wachstum und setzen auf Applikationen auf IOS- oder Androidbasis.

App Programmierung, Werbeagentur Hamburg

APP Programmierungsspezialisten sind sehr gefragt

Werbeagenturen haben sich als Dienstleister darauf eingestellt. Zahlreiche Workshops für Kunden zum Thema APP Einsatz hat FUSE bereits veranstaltet. Die Fachdiskussion beleben regelmäßige Beiträge auf der eigenen Facebookseite und in Blogs.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.fuse.de/app-programmierung

Wir beantworten gerne Ihre Fragen persönlich, dazu können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.


Die Bedeutung des Drehbuchs für den Erfolg eines Werbefilms

Die Werbeagentur FUSE hat dafür einen festen Plan.

Zu Beginn jeder Filmproduktion für einen Werbefilm steht die außerordentliche Filmidee, egal ob sich der Film auf ein Produkt oder eine Dienstleistung bezieht.

Diese Idee entsteht bei uns in interdisziplinären Teams.

Produktfilme

Alle Ideen sind in einem freien Brainstorming willkommen, keinen Platz haben hier Einwände oder Kritik. In der Regel entwickeln sich aus diesen Gesprächen drei Hauptfavoriten. Daraus wird ein Treatment ausgearbeitet und unserem Kunden präsentiert.

Eine überzeugende Idee kristallisiert sich aus diesen Dreien heraus und wird weiter als Drehbuch und Storyboard ausgefeilt.

Für alle weiteren Schritte ist das Drehbuch das Gerüst. Die Filmproduktion sowie der Regisseur setzten sich damit auseinander und interpretieren es. Dem Drehbuch wird Leben eingehaucht.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.fuse.de/produktfilm

Wir beantworten gerne Ihre Fragen persönlich, dazu können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden


Internet- und TV-Werbefilme

FUSE hat als Werbeagentur langjährige Erfahrung in der Produktion von Werbefilmen. Werbefilme fürs TV, Internet und andere Kanäle gehören zu unserem Portfolio. Mit unserem Know-how beraten wir Sie und präsentieren Ihnen eine Vielzahl von kreativen Ideen. Schritt für Schritt entsteht Ihr Werbefilm in gemeinsamer, enger Abstimmung, so dass Sie bei Änderungswünschen jederzeit eingreifen können.

Unterschiede bei Werbefilmen für das Internet und TV

Eine Vielzahl von Menschen erreichen Sie über den Kanal TV und können somit auch eine ältere Zielgruppe ansprechen, die sich weniger im Internet aufhält. Wir bringen Ihr Produkt in einem kurzen, prägnanten Werbefilm an den Kunden.

Weitere Möglichkeiten Kunden anzusprechen und zu gewinnen bieten sich im Internet. Ein Werbefilm kann auf diesem auch etwas länger sein. Meist sind die Zuseher vor dem PC oder am Smartphone geduldiger und aufnahmebereiter. Im Internet erreichen auch Produkt- oder Imagefilme gezielter ihre spezielle Zielgruppe, der Streuverlust ist viel geringer. Außerdem wissen wir als Social-Media-Spezialist wie und wo sie Ihr Produkt und Ihre Dienstleistung mit einem Werbefilm im Social Web gezielt an den Kunden bringen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website:
https://www.fuse.de/

Wir beantworten gerne Ihre Fragen persönlich, dazu können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.



Neue Kommunikationswege für Werbeagenturen

Hauptstandpfeiler für die Werbeagenturen sind nach wie vor die klassischen Kommunikationswege wie Printmedien, TV und Radio Spots, aber auch Internetwerbung.
Es wird schnell klar, dass die Konkurrenz groß ist, wenn man bedenkt, dass der weltweite Umsatz für Werbung jährlich in dreistelliger Milliardenhöhe liegt. Sich mit den neuesten Kommunikationswegen vertraut zu machen und dabei immer die Nase vorn zu haben ist daher zwingend erforderlich.

Werbeagenturen: digitale Strategie mit Social Media und APP

Wie erreicht man die breite Masse der Internet-Nutzer, wenn Pop-Up Werbung out ist?
Die beste Möglichkeit ist Social Media Services zu nutzen.
Mit seinen insgesamt über 900 Millionen Nutzern ist Facebook ein Paradebeispiel, 22 Millionen davon befinden sich in Deutschland. Faktoren wie Geschlecht, Alter und Interessen können direkt abgefragt werden. Eine höhere Erreichbarkeit und genauere Zielgruppenerfassung findet eine Werbeagentur woanders kaum.
Strategisches Herangehen hat selbst mit diesen neuen Möglichkeiten Priorität. FUSE erstellt Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept und begleitet Sie auf diesem neuen Kommunikationsweg. https://www.fuse.de/facebook

Eine App ist nichts anderes als ein kleines Programm (Application) für das Smartphone. Der Aplle Itunes-Store hat vor kurzem erst die 1-Milliarden-Dollar-Marke überschritten. 2012 sollen laut einer Prognose ca. 22% der Deutschen ein Smartphone besitzen. Das Stichwort für Werbeagenturen lautet hier: „In-App-Advertisement“. FUSE hat diesen neuen Marketingkanal, in Verbindung mit der Möglichkeit APPs selbst zu programmieren, bereits erschlossen und weiß wie Sie ihn gezielt für Ihr Unternehmen ausschöpfen können.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website https://www.fuse.de/app-programmierung

Wir beantworten gerne Ihre Fragen persönlich, dazu können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Webmonitoring: Analyse der Stimmung zu Ihrer Marke

Die meisten googeln ihr Unternehmen erstmal, um herauszufinden welches Standing dieses hat. Und dann?

Feststeht, dass Kunden und Konsumenten sich in Blogs, Foren und Meinungsportalen über Ihre Produkte, Leistungen, Service und Ihr Image austauschen. Für Kaufentscheidungen werden Erfahrungsberichte im Internet immer wichtiger. Dienstleistungen und Produkte werden von Konsumenten empfohlen oder verworfen. Dafür ist eine positive Stimmung in möglichst vielen Foren und Blogs für Ihr Unternehmen wichtig.

Zunächst dient Webmonitoring der systematischen Erfassung der Nennung Ihres Unternehmens oder auch einer speziellen Marke, des Namens Ihrer Mitbewerber oder einzelner Personen.

Der Ablauf kann entweder manuell oder automatisiert sein. Beide Möglichkeiten haben Vorteile: Kostengünstiger ist die Software, aber die Ergebnisse sind auch oberflächlicher.

Qualitatives Webmonitoring von FUSE

Die Nennung wird von Webmonitoring-Experten hingegen auch qualitativ erfasst und zugleich werden Vorschläge zur Verbesserung der Kommunikations-Strategie erarbeitet.

Den Kommunikations-Abteilungen in den Unternehmen fällt es nicht selten schwer, mit dem digitalen Tempo Schritt zu halten. Da kommt eine Agentur für digitale Kommunikation ins Spiel: Diese kennt die Medien und den Markt der Meinungen und weiß, was User wollen.

FUSE schafft es, dass Ihr Unternehmen in Blogs und Foren nicht nur präsent ist, sondern auch dass man nur gut von Ihnen spricht.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: https://www.fuse.de/r

Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich, benutzen Sie hierzu
gerne unser Kontaktformular.

Die Orgel-App zur Expo 2012: Android-App-Entwicklung der Hamburger Werbeagentur FUSE

„Vox Maris“, Stimme des Meeres, heißt die größte und lauteste Freiluftorgel der Welt an der Küste Südkoreas. FUSE hat die App-Programmierung für die High-Tech-Orgel auf Android-Basis übernommen.

Herzstück der App ist die virtuelle Tastatur, mit der die reale Orgel gespielt werden kann.

Die virtuelle Tastatur der Orgel-App
Die virtuelle Tastatur der Orgel-App

Um Zugang zu allen 80 Tasten zu bieten, enthält die virtuelle Tastatur auch eine Verschiebungsfunktion des angezeigten Tastenbereichs.

Mit Hilfe eines Zugangscodes wird über ein WLAN-Netzwerk vor Ort zunächst eine drahtlose Verbindung freigeschaltet. So kann der User die virtuelle Tastatur in der App verwenden, um das echte Instrument zu spielen. Auf diese Weise können sogar mehrere Orgelspieler gemeinsam musizieren. Die Hamburger Werbeagentur FUSE arbeitet aktuell daran, dass der Zugriff auf die Orgel via App in Zukunft von überall auf der Welt möglich ist.

Die monumentale High-Tech-Orgel mit bis zu zwölf Meter hohen Pfeifen gilt als Wahrzeichen der Expo. Sie wurde vom Orgelbauer Thomas Hey in Urspringen vor der Rhön entworfen und gebaut. Dabei hat er 80 Orgelpfeifen verbaut und passend zum Thema der Expo Schiffspfeifen integriert. Mit einer Klangleistung von 135 Dezibel pro Orgelpfeife ist die größte Orgel der Welt bis zu sechs Kilometer weit zu hören.

Nach der Expo wird sie als landmark bleiben und für Konzerte genutzt werden.
Die Weltausstellung Expo 2012 findet vom 12. Mai bis 12. August 2012 unter dem Motto „The Living Ocean and Coast“ in der Küstenstadt Yeosu in Südkorea statt. Insgesamt 105 Nationen und 9 internationale Organisationen nehmen teil.

Hamburger Werbeagentur FUSE entwickelt Android App für die größte Orgel der Welt
Hamburger Werbeagentur FUSE entwickelt Android App für die größte Orgel der Welt

Weitere Informationen zu App-Entwicklung finden Sie hier.

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Nutzen Sie dazu unser Kontakformular:

TYPO3 – das zuverlässige Content Mangement System

Der Motor für Ihre Website ist ein Content Management System (CMS). Heute arbeitet fast jede professionelle Website mit einem CMS, um die Inhalte, sowohl Text und Bilder als auch Multimedia-Dateien wie z.B. Videos, verwalten zu können.

In ihren Funktionen und ihrem Preis unterscheiden sich die auf dem Markt erhältlichen Content Management Systeme.

typo3

Werbeagenturen setzen mit CMS auf Ihre Sicherheit

Die Vorteile von TYPO3 sind: Es ist kostenlos (lizenzfrei) und stark anwenderbezogen. Seit 2002 hat die Werbeagentur FUSE Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Websites mit dem CMS TYPO3. Diese Open-Source-Software lässt sich auch optimal an Ihre individuellen Wünsche, neben dem Vorteil, dass diese kostenlos ist. Dadurch, dass Sie selbst, auch ohne umfangreiche Programmierkenntnisse, mit wenigen Klicks Inhalte ändern können, halten Sie Ihren Werbeauftritt immer aktuell.

Über das einfache Benutzen und Anwenden gehen die TYPO3-Erfahrungen von FUSE weit hinaus: Erweiterungsmodule, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden (z.B. Datenbanken, Online-Shops, Kalender, Newsbereiche, Suchfunktionen, Galerien) entwickelt die Werbeagentur selbst. Für die Website, das Intra- oder Extranet oder andere Spezialanwendungen lässt sich das System problemlos nutzen.

Weitere Informationen und Referenzen zu unseren TYPO3-Projekten
finden Sie auf unserer Internetseite https://www.fuse.de/typo3-agentur

Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich, benutzen Sie hierzu
gerne unser Kontaktformular.