Fuse erstellt neuen Produktfilm für den Vertrieb der Versicherungsgruppe HanseMerkur

Für Eltern und Großeltern sind Kinder und Enkelkinder das größte Glück, welches es zu behüten gilt. Doch was passiert, wenn diese erkranken und ein Krankenhausbesuch unabdingbar wird? Über diese und weitere Fragen klärt HanseMerkur in einem Produktfilm über ihre speziell für Kinder ausgearbeitete Krankenhauszusatzversicherung auf.

Ein Produktfilm als Vertriebsinstrument für eine Versicherung

Der Film besteht aus einer Verbindung zwischen Realfilm und graphischen Darstellungen, welche informieren und zugleich das Publikum auf der Gefühlsebene angreift. Durch die bildliche Darstellung der Thematik ist ein verständlicher Produktfilm entstanden, welcher zum Nachdenken über den Versicherungsschutz des Kindes anregt.

Durch das individuelle Branding des Filmes wird der Vertriebsweg u.a. über die Sparkassen bedeutend gefördert. Als Vertriebswege werden die Website und der Newsletter genutzt, um ein weites Spektrum an Zuschauern einzuholen.

HanseMerkur Produktfilm Zusatzversicherung Kind

HanseMerkur Produktfilm Zusatzversicherung Kind

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Digitale Kommunikation, Film abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.